Angebote zu "Flächendesinfektion" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Schülke mikrozid® universal wipes Desinfektions...
Top-Produkt
61,10 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Alkoholische Schnelldesinfektion für Medizinprodukte in allen Bereichen und wischbare Flächen aller Art mit erhöhtem Infektionsrisiko, dem Erfordernis kurzer Einwirkzeiten und guter Materialverträglichkeit, wie z. B.: Patientennahe Flächen Patientenbehandlungseinheiten Untersuchungsliegen OP-Tische mit angrenzenden Arbeitsflächen Oberflächen medizinischer Geräte Tastaturen und Bedienfelder empfindlicher Kommunikationsgeräte, z.B. Smartphones und Tablets Mikrobiologische Wirksamkeit Wirksamkeit Konzentration Einwirkzeit bakterizid EN13727- hohe Belastung gebrauchsfertig 15 Sek. bakterizid gemäß VAH-Richtlinien bei verkürzten Einwirkzeiten - hohe Belastung gebrauchsfertig 2 Min. Mycobacterium terrae EN14348- hohe Belastung gebrauchsfertig 5 Min. levurozid gemäß VAH - hohe

Anbieter: hygi
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Virkon®S 2,5 kg (50 x 50 g) - viruzides Breitba...
105,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Virkon®S 2,5 kg (50 x 50 g), ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Nach den Richtlinien der DVG für die Tierhaltung gegen Viren (7a/7b) und Bakterien (vorbeugende Desinfektion (4b)) geprüft Wirksam auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und bei starkem organischen Befall Ideal für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche.  Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
STERILLIUM Protect & Care Fläche Desinfekt.tüch...
Top-Produkt
4,78 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Entfernen Sie Keime und Krankheitserreger mit einem Wisch Keime und Krankheitserreger sind auf allen Oberflächen. Sie können dort sogar mehrere Monate überleben und uns jederzeit befallen. Erkältung, Magen-Darm-Erkrankungen und viele andere Krankheiten sind die Folge. Deshalb ist Prävention das beste Mittel, um in der nasskalten Jahreszeit nicht ständig erneut an einer Erkältung zu erkranken. Sterillium® Protect & Care Desinfektionstücher bieten Ihnen die beste Möglichkeiten Oberflächen schnell und einfach von keimen zu befreien. Aufgrund des geringen alkoholischen Anteils in dem Desinfektionsmittel können Sie Oberflächen schonend behandeln und dennoch schnell und effektiv Viren und Bakterien abtöten. Die Desinfektionstücher von Sterillium® Protect & Care eignen sich bestens für empfindliche Oberflächen, wie die von digitalen Geräten, Acrylglas oder Kunstleder. Sterillium® Protect & Care: Das klinisch erprobte Desinfektionsmittel Sterillium® ist bereits seit mehr als 50 Jahren in allen Gesundheitseinrichtungen vertreten und gehören für jeden Arzt und jeden Pfleger zum Alltag. Mit der der Kombination aus Desinfektionsmittel und Pflegekomplex begann der Erfolgszug von Sterillium®. Dabei ist es der Marke wichtig neben der desinfizierenden Wirkung, Oberflächen schonend zu behandeln. Mit dem Know-how aus dem Desinfektionsbereich in Krankenhäusern bringt Sterillium® ein passendes Desinfektionsmittel für Ihr zu Hause. Die Sterillium® Protect & Care Desinfektionstücher wurde extra für Ihr Haushalt entwickelt, um Sie effektiv vor Krankheitserregern zu schützen. Sterillium® Protect & Care Desinfektionstücher Wirkt gegen Bakterien, Hefepilze, behüllte Viren sowie Noroviren und Rotaviren Entfernt 99,99 % der Keime Parfüm- und farbstofffrei Auch für die schnelle Desinfektion von empfindlichen Oberflächen, z. B. PCs, Smartphones und Touchscreens Anwendung von Sterillium® Protect & Care Desinfektionstücher Die Sterillium® Protect & Care Desinfektionstücher Fläche eignen sich besonders zur Desinfektion empfindlicher Oberflächen wie z.B. Smartphones, Touchscreens und Plexiglas. Auch wirksam auf den meisten anderen Oberflächen. Einfache und handliche Entnahme einzelner Tücher dank praktischer Flowpack-Verpackung. Tötet innerhalb von 30 Sekunden Keime und Krankheitserreger ab. Die Einwirkzeit für den Norovirus beträgt 5 Minuten. Vorsicht: Die Flüssigkeit und der Dampf sind entzündbar. Bei Augenkontakt verursachen Sterillium® Protect & Care Desinfektionstücher Augenreizungen. Es ist darüber hinaus schädlich für Wasserorganismen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Virkon®S 5 kg - viruzides Breitband-Desinfektio...
111,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Virkon®S 5 kg, ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Der Inhalt von 5 kg reicht für 500 Liter Desinfektionslösung Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche. Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Dr. Schumacher One System PLUS Tuchspender, Ein...
Highlight
16,78 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Einweg-Vliestuchspendersystem für die Flächendesinfektion im medizinischen Bereich Anwendung: Einfach das mit Vliestüchern vorbefüllte oneSystem Plus mit dem gewünschten Desinfektionmittel befüllen und nach 15 Minuten Vortränkzeit sind die Tücher für die Flächendesinfektion einsetzbar. Anwendungsbereiche: Bettgestelle Infusionsständer Nachttische Ablagen Arbeitsflächen Sanitärbereich für Patienten Liegen Handläufe Türgriffe Haltegriffe Lichtschalter Bedienelemente Medizinische Geräte, Tastaturen und Touchscreens Kompatibilität Produkt Standzeit 28 Tage 4-Felder-Test Verwendung in Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko Optisal Plus x x x Biguanid Fläche N x x x Descosept AF x x x

Anbieter: hygi
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Virkon®S 10 kg - viruzides Breitband-Desinfekti...
179,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Virkon®S 10 kg, ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Der Inhalt von 10 kg reicht für 1000 Liter Desinfektionslösung Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche. Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Schülke mikrozid® AF wipes Desinfektionstücher,...
Bestseller
6,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Schülke mikrozid® AF wipes Desinfektionstücher dienen zur alkoholischen Schnelldesinfektion für Medizinprodukte in allen Bereichen und wischbaren Flächen aller Art mit erhöhtem Infektionsrisiko und dem Erfordernis kurzer Einwirkzeiten, wie z. B.: Patientennahe Flächen Patientenbehandlungseinheiten Untersuchungsliegen OP-Tische mit angrenzenden Arbeitsflächen Oberflächen medizinischer Geräte Anwendungshinweise Die Fläche mit getränktem Tuch gründlich wischen und einwirken lassen. Auf vollständige Benetzung achten und die Fläche während der gesa­mten Einwirkzeit feucht halten. Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfek­tion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden. Achten Sie beim Öffnen und Einfädeln des ersten Tuches auf hygienische Aspekte. Nach Gebrauch auf guten Verschluss der Deckelklappe achten. Besonders alkoholempfindliche Flächen, wie z.B. Acrylglas, dürfen nicht behandelt werden. Nicht zur Desinfektion von invasiven

Anbieter: hygi
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Virkon®S 50 g - viruzides Breitband-Desinfektio...
3,69 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Virkon®S 50 g, ist ein viruzides tiermedizinisches Breitband-Desinfektionsmittel. Es wird weltweit von der Industrie und von Regierungsinstanzen als äußerst effizient zur Vorbeugung und Einschränkung von Tierkrankheiten anerkannt. Die Breitband-Formel von Virkon®S ist besonders. Kaum ein anderes Desinfektionsmittel besitzt eine derartig effiziente Zusammensetzung oder so vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Für kaum ein anderes Desinfektionsmittel liegen so viele, durch Tests belegte Sicherheitsdaten vor. Es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S gegen 65 Stämme aus über 19 Virusfamilien, 400 Bakterienstämme und über 100 Pilzstämme wirksam ist. Auf der Liste der nachgewiesenen Wirkungen von Virkon®S stehen wesentliche Krankheiten der A-Liste der Weltorganisation für Tierkrankheiten (OIE) wie Vogelgrippe (H5N1), Schweinegrippe (H1N1), Newcastle-Krankheit, klassische Schweinepest sowie Maul- und Klauenseuche. Die vielseitige Anwendung von Virkon®S bietet flexible Lösungen für die Desinfizierung von Oberflächen, Wasserleitungssystemen und Luft, inklusive hartem Wasser, porösen Oberflächen, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall. Der Inhalt von 50 g reicht für 5 Liter Desinfektionslösung Vom britischen Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (DEFRA) zugelassen - Maul- und Klauenseuche, Bläschenkrankheit, Geflügelkrankheiten und allgemeiner Einsatz Hohe Effizienz - in unabhängigen Tests wurde die jeweilige Wirkung gegen durch Viren, Bakterien und Pilze bedingte Krankheiten nachgewiesen, inklusive H5N1 Viren Schnelle Wirkung - es wurde nachgewiesen, dass Virkon®S in 1% Lösung Bakterien in nur 5 Minuten tötet, und Parvoviren in 10 Minuten oder weniger Vielseitig einsetzbar - Desinfektion von Oberflächen, Geräten, Fahrzeuge, Schuhwerk, Wasserleitung und Luft Unabhängig geprüft auf Effektivität auf porösen Oberflächen, in hartem Wasser, bei niedrigen Temperaturen und starkem organischem Befall Direkt in Leitungswasser lösliches Virkon®S färbt das Wasser leicht rosa Ein Produkt mit geringem Einfluss auf die Umwelt, wenn es nach den auf der Beschriftung angegebenen Anweisungen benutzt und entsorgt wird Transport und Lagerung - Virkon®S in Pulverform ist einfach zu lagern und schnell zu transportieren. Ideal für langfristige Lagerung in großen Gebinden Anwendung Seine hohe Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum an Krankheitserregern, seine Anwendersicherheit und seine Vielseitigkeit machen Virkon™S zur ersten Wahl für die Anwendung für Stallungen, Oberflächen, Geräte, Fahrzeuge, Schuhwerkstauchbäder, Tränkeanlagen und Luftdesinfektion. Verwendung   Verdünnungsrate   Anwendung   Tränkeanlagen (Grunddesinfektion) 1:100 (1 %) Wasser in Wassertank und Leitungssystem in Richtung der am weitesten entfernten Tränkenippel ablaufen lassen, danach Ventil zwischen Wassertank und Leitungssystem schließen.Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen. Wieder mit Wasser befüllen und die benötigte Menge Virkon™S hinzugeben, gut durchrühren und für 10 Minuten stehen lassen. System über alle Tränkenippel fluten und für weitere 50 Minuten stehen lassen. Danach System ablaufen lassen und mit sauberem Wasser neu befüllen. Trinkwasserdesinfektion   1:1000 (0,1 %)   Die benötigte Menge Virkon™S Pulver in den Wasserbehälter geben und gleichmäßig im Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen, dann Ventil zum Rohrsystem öffnen. Alternativ kann das Produkt auch angewendet werden indem eine vorbereitete 10 %ige Lösung von Virkon™S in Wasser über ein geeignetes Verdünnungssystem, z.B. Dosatron (eingestellt auf 1 %ige Verdünnung) in das Tränkesystem geführt wird. Es ist gute Praxis die 10 %ige Lösung täglich neu zuzubereiten. Die zu verwendende Lösung kann mit dem Virkon™S Verdünnungs-Testkit überprüft werden. Nebeln / Luftsprühdesinfektion   1:200 (0,5 %) Entweder einen Hochdruckreiniger oder ein Rücken-Sprühgerät in der feinsten Sprühnebeleinstellung verwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung: 1 L/10m² Bodenfläche. Virkon™S kann mit einer Verdünnung von 1:200 (0,5 %) bei sachgemäßer Anwendung in Gegenwart von Geflügel und Schweinen versprüht/vernebelt werden. Kaltnebeldesinfektion 1:100 (1 %) Lösung mit einer mechanischen Nebelmaschine anwenden. Anwendungsmenge für Virkon™S-Lösung 1 L/10m² Bodenfläche. Thermische Verneblung   Virkon™S-Lösung (1:25, 4 %) in einer 85:15 (Wasser:Virkon™S Vernebelungsmittellösung) Mit einem thermischen Vernebelungsgerät verteilen Sie 1 Liter Virkon™S-Lösung pro 40 m² Bodenfläche. Messtabelle Flächendesinfektion Zu desinfizierende Fläche Benötigte Wassermenge   Verdünnungsrate    0,25 %     0,5 %     0,75 %     1,0 %     1,5 %   Hinzufügende Menge an Virkon™S   50 m²     20 L   50 g 100 g 150 g 200 g 300 g   100 m²     40 L   100 g 200 g 300 g 400 g 600 g   500 m²     200 L   500 g 1 kg 1,5 kg 2 kg 3 kg   1000 m²     400 L   1 kg 2 kg 3 kg 4 kg 6 kg   2500 m²     1000 L    2,5 kg   5 kg   7,5 kg   10 kg   15 kg  Gebrauchsanweisung: Zur routinemäßigen Desinfektion von Oberflächen und Geräten, das verdünnte Produkt mit einem Hochdruckreiniger oder einem anderen mechanischen Sprühgerät mit einer Auftragsmenge von 400 ml / m² auftragen. Für den Einsatz in Fußwannen sollten die Lösungen alle 4 oder 5 Tage ausgetauscht werden. Für typische Anwendungen und Bedingungen, bei denen eine bakterizide und begrenzte viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 4b und 7b), wird eine Konzentration von 1 % (10 g / l) mit einer Kontaktzeit von 30 Minuten empfohlen.Wenn eine volle viruzide Aktivität erforderlich ist (DVG-Spalte 7a), wählen Sie bitte eine den Temperaturbedingungen entsprechende Konzentration und Kontaktzeit.       Gebrauchskonzentration (%)*           vorbeugende Desinfektion  (Bakterizidie)   unbehüllte Viren   (Viruzidie) behüllte Viren     (begrenzte Viruzidie)   Anwendung Einwirkzeit (min)     Spalte 4b     Spalte 7a     Spalte 7b   Bakterizidie (DVG bei 10°C)     30     1,0     -     -     60     0,75     -     -   Viruzide (DVG bei 10°C)     30     -     -     0,5     60     -     1,5     -     120     -     1,0     -   Viruzidie (DVG bei 20°C)     60     -     1,0     0,25   * Für eine wirksame Desinfektion ist im Regelfall der Einsatz von 0,4 L Gebrauchslösung pro m² Oberfläche notwendig. 1. Die für die gewünschte Verdünnungsrate benötigte Menge Virkon™S Pulver abmessen. 2. Virkon™S Pulver in Wasser geben und gründlich verrühren bis das Pulver sichtbar aufgelöst ist. 

Anbieter: Locamo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Dr. Weigert neoform® wipes RTF Einweg-Vliestuch...
Beliebt
13,60 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Dr. Weigert neoform wipes RTF Einweg-Vliestuchspendersystem eigent sich zur desinfizierenden Reinigung und Desinfektion von Flächen, Geräten, Medizinprodukten und medizinischem Inventar in Kombination mit geeigneten Dr. Weigert Flächendesinfektionsmitteln in Krankenhäusern, Arztpraxen, Alten- und Pflegeheimen, in chemischen und pharmazeutischen Bereichen sowie in lebensmittelverarbeitenden Betrieben und Großküchen. Auch für Hochrisikobereiche wie z. B. Neonatologie oder Hämatoonkologie gemäß VAH-Empfehlung geeignet. Leistungsspektrum Vielseitig einsetzbar, kompatibel mit einer breiten Auswahl an Dr. Weigert Flächendesinfektionsmitteln, im 4-Felder-Test belegt (EN 16615) Garantierte Wirkstoffabgabe, Desinfektionswirkung der getränkten Vliestücher über die maximale Standzeit von 28 Tagen im 4-Felder-Test belegt (EN 16615) Standfestes Spendersystem mit integrierter Tuchrolle und stabilen Henkel ermöglichen einfache, sichere und anwenderfreundliche Handhabung

Anbieter: hygi
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Schülke buraton® rapid, Gebrauchsfertiges, alde...
Topseller
8,86 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gebrauchsfertiges, aldehydfreies Schnelldesinfektionspräparat auf Basis von Alkoholen. Produkteigenschaften: Küchenschnelldesinfektion farbstoff- und parfümfrei gebrauchsfertig schnell und rückstandsfrei abtrocknend lebensmittelbereichsgerechte Anwendung Wirksamkeit geprüft nach Europäischen Normen (EN) gelistet in der IHO Desinfektionsmittelliste Anwendungsgebiete: Zur Desinfektion von Flächen aller Art in Bereichen, in denen eine schnelle mikrobiologische Wirksamkeit gefordert ist. Der bestimmungsgemäße Einsatz von buraton® rapid in lebensmittelverarbeitenden Bereichen ist gesundheitlich unbedenklich. Die Bestimmungen des LFGB sind zu beachten. Einsatzgebiete sind u. a.: Brot- und Backwarenindustrie: Desinfektion von Flächen, Geräten, Schneidemaschinen Fleischindustrie: Desinfektion von Flächen, Geräten, Slicern, Schneidbrettern Getränkeindustrie: Desinfektion von Abfüllanlagenelementen und verpackungsmaterialführenden Systemen Pharma- und

Anbieter: hygi
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot